Water
Footprint

Water Footprint


Was ist der Water Footprint?

Der Water Footprint, oder Wasserfußabdruck, ist ein Indikator, der dazu dient, den Gesamtverbrauch und die Verschmutzung von Süßwasser zu messen, die direkt und indirekt durch die Produktion von Corporate Fashion eines Individuums, einer Gemeinschaft, eines Unternehmens oder eines Landes entstehen. Der Begriff wurde populär, um das Bewusstsein für den Wasserverbrauch und die Effizienz in verschiedenen Sektoren zu schärfen, ähnlich wie der Carbon Footprint (Kohlenstofffußabdruck) für die Treibhausgasemissionen. Der Water Footprint umfasst drei Komponenten:

  1. Blauer Wasserfußabdruck

    Misst das Volumen des Oberflächen- und Grundwassers, das bei der Produktion von Corporatefashion verbraucht oder verschmutzt wird. Dies beinhaltet Wasser, das verdunstet oder in einem Produkt integriert wird und daher nicht mehr für andere Zwecke zur Verfügung steht.

  2. Grüner Wasserfußabdruck

    Bezieht sich auf das Volumen des Regenwassers, das in Corporate Fashion gespeichert wird oder verdunstet, während es zum Beispiel für den Anbau von Pflanzen verwendet wird. Dies ist besonders relevant in der Landwirtschaft, wo Regenwasser eine wesentliche Ressource darstellt.

  3. Grauer Wasserfußabdruck

    Misst das Volumen an Süßwasser, das benötigt wird, um die durch die Produktion von Corporate Fashion verursachte Verschmutzung bis zu den Qualitätsstandards der lokalen Umweltauflagen zu verdünnen. Dieser Aspekt bezieht sich auf die Wasserqualität und die Fähigkeit, Verschmutzung aufzunehmen und zu neutralisieren.


Der Wasserfußabdruck hilft dabei, die Wassernutzung und -verschmutzung in allen Phasen der Produktions- und Lieferkette zu identifizieren und zu quantifizieren. Er ermöglicht es Unternehmen, Regierungen und Verbrauchern, informierte Entscheidungen zu treffen, um den Wasserverbrauch zu reduzieren und effizienter zu gestalten. Außerdem fördert er das Bewusstsein für die globale Verteilung der Wasserressourcen und die Notwendigkeit, diese nachhaltig zu bewirtschaften. Die Analyse und Reduzierung des Wasserfußabdrucks ist ein wichtiger Schritt zur Erreichung einer nachhaltigeren und gerechteren Wasserbewirtschaftung weltweit.


Corporate Fashion entdecken